Pflanzen-Parasitäre Nematoden (PPN)

Nematoden sind Tiere, die weltweit vorkommen, daher ist es nicht überraschend, sie auch auf Golfplätzen zu finden. Eine große Bandbreite mikroskopisch kleiner Nematoden koexistieren im Wurzelhorizont mit anderen Mikroorganismen, wo sie als Teil des Nahrungsnetzes des Bodens zusammenarbeiten.

 

Die meisten Nematoden wandeln Nährstoffe um und sind nützlich, jedoch kann eine kleine Gruppe der Nematoden auch zu Schäden führen. Obwohl es stimmt, dass der Schaden durch Pflanzen-schädigende Nematoden in warmen Klimazonen höher ist, zeigen neue Untersuchungen, dass auch für Cool-Season-Gräser Strategien entwickelt werden müssen, um auf die immer häufiger auftretenden Schäden zu reagieren. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (Greenkeepers Journal 1/2022) HIER.

Schadnematoden-Symp­tome: Wurzelknoten sowie … (Foto: E. Marker)
zurück