Lichts RasenBlog

Best practice Greenkeeping

Die Anforderungen an das Greenkeeping sind vielfältig, das Angebot an Problemlösungen teilweise unübersichtlich. Wir wollen wissen, was sie bewegt! Was macht Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit zu schaffen, regt Sie auf – womit hatten Sie Erfolg? Wie klappt es mit der Kommunikation – Clubverantwortliche, Golfer oder auch Behörden? Zusammen mit unserer Fachautorin Beate Licht (ein ausführliches Autorenporträt finden Sie HIER) greifen wir aktuelle Themen auf.

 

Gerne würden wir Ihre Erfahrungen dazu hören! Wir freuen uns über jede Art von Rückmeldung, sei es per Mail, Telefon oder auch nur als „mal eben schnell gemachtes“ Handyfoto auf dem Platz. Am einfachsten erreichen Sie uns über E-Mail: beate.licht (at) googlemail.com oder s.vogel (at) koellen.de.

 

Selbstverständlich wird mit Ihren Informationen vertraulich umgegangen – Veröffentlichungen erfolgen NUR in Abstimmung mit Ihnen!

 

Bereits erstellte Beiträge können natürlich auch später unter FEEDBACK ergänzt werden, wenn Sie etwas Neues dazu beizutragen haben. Helfen Sie mit, „Best practice Greenkeeping“ zu einer „lebendigen“ und interaktiven Kommunikationsform werden zu lassen, die auch nach außen getragen das praktische Wissen aus Ihren Reihen dokumentiert.

 

Bisher finden Sie Beiträge zu folgenden Themen:

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de