Der Golfmanager als Führungskraft

Fair, klar, fähig

Eine Führungsperson bedarf der Anerkennung und Akzeptanz durch die Geführten. ...  Die Akzeptanz kann sich aus einem entsprechenden Charisma ergeben oder durch Leistung erarbeitet sein. Mitarbeiter erwarten vom Vorgesetzten vor allem, dass er fair, klar und fähig ist.

  • Fair, indem er das Eigentliche auf geradem Weg auffasst und mit nur einem Maßstab misst.
  • Klar, indem er angemessen und unmissverständlich Absicht und Wertung zu erkennen gibt.
  • Fähig, indem er seine Mitarbeiter zu motivieren und Ziele mit leichter Hand zu erreichen versteht.

(Quelle: Rolf Mohr/wikipedia)

 

 

Unsere Beiträge zu diesem Thema lesen Sie hier: