Heidelberger Rasentage 2022

Der 1976 gegründete Verein „Heidelberger Rasentage, Verein zur Förderung der modernen Rasenpflege“, hat sich zur Aufgabe gemacht, die Aus- und Fortbildung der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) in Heidelberg zu unterstützen. Durch Vorführung von Maschinen und Geräten zur Rasenpflege und zum Schutz der Umwelt wird praktische Ergänzungsarbeit geleistet.

 

Zur Unterstützung dieses Zwecks veranstaltet der Verein alle zwei Jahre eine Vortragsveranstaltung, getragen von renommierten Firmen und Referenten, um Wissenswertes und neue Entwicklungen an eine interessierte Teilnehmergruppe weiterzugeben.

 

Der Verein unterstützt Projekte von allgemeinem Interesse, die einer unabhängigen Förderung bedürfen.

 

Nachdem der für das Jahr 2020 geplante Heidelberger Rasentag coronabedingt ausfallen musste, freuen wir uns am 06.10.2022 an der LVG in Heidelberg wieder ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Workshops anbieten zu können.

 

Hier die derzeit geplanten Themen/Referenten:

 

  • Technische Lieferbedingungen (TL) Fertigrasen – Rolle und Bedeutung in der Praxis, Prof. Martin Bocksch, Hochschule Geisenheim University, Fachrichtung Landschaftsarchitektur
  • Übertragung der Fertigstellungspflege und mögliche rechtliche Folgen, Andreas Baranski, Grün-Company GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  • Pflanzenschutz im Rasen auf Flächen für die Allgemeinheit und im Haus- und Kleingarten, Matthias Inthachot, Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg, Karlsruhe
  • Kräuterrasen/Wiesen, autochtones Saatgut in der freien Landschaft; Grenzen und Möglichkeiten der Nutzung von Rasen und Wiese, M. Sc. Agr. Matthäus Wagner, Juliwa-Hesa GmbH, Heidelberg
  • Pflege und Düngung von Rollrasen, Dr. agr. Rainer Albracht, Eurogreen GmbH, Rosenheim/WW
  • Workshop – Gräser-/Saatgutbestimmung, Dr. Gabriela Schnotz, Juliwa-Hesa GmbH, Heidelberg
  • Workshop – Richtig Rollrasen verlegen, Thomas Büchner, Büchner Fertigrasen-Kulturen, Lampertheim-Hüttenfeld

 

Reservieren Sie sich den Termin bereits heute!

 

Weitere Informationen und Anmeldeinformationen finden Sie in Kürze unter www.rasentage.de

zurück