Effektives Marketing-Tool für Golfclubs und Golfschulen

„Wir wollen bei Google ganz oben auf Seite 1!“ Eine perfekte Platzierung in der Google-Suchmaschine ist wohl das Ziel der meisten Unternehmen und Dienstleister, die sich und ihr Angebot im Internet präsentieren. Google hat vor wenigen Monaten die Suche grundlegend verändert und einen Dienst auf den Markt gebracht, der speziell für lokale Unternehmen große Chancen bietet.

 

Firmen geben viele tausend Euro für die sogenannte Suchmaschinen-Optimierung ihrer Website aus, und doch ist es zuweilen schier unmöglich, auf Seite 1 der weltweit beliebtesten Search-Engine „Google“ gelistet zu werden, wenn das Angebot und die Konkurrenz im eigenen Segment zu groß sind. Hierzu gibt es jetzt eine starke Alternative – ganz unabhängig von der Website und Google Adwords.

Wer sicherstellen will, mit seinem Kerngeschäft im lokalen Marktumfeld bestens aufgestellt zu sein, kann auf das Google My Business Service Paket zurückgreifen. Es sorgt dafür, dass Unternehmen für die Neukundengewinnung in der neuen lokalen Suche optimal aufgestellt sind. Ein ganz neuer Dienst, den der Golfclub München Eichenried seit Saisonbeginn mit großem Erfolg nutzt, „vor allem zur Akquise von Neumitgliedern“, wie Geschäftsführer Korbinian Kofler im Interview erklärt.

 

Herr Kofler, als einer der führenden Golfclubs Deutschlands ist der GC München Eichenried immer auf der Suche nach neuen und innovativen Möglichkeiten, Bestandsmitglieder zu halten und Neumitglieder zu gewinnen. Worauf legen Sie hier besonderen Wert?

 

Der Münchner, aber auch der deutsche Golfmarkt, haben sich extrem gewandelt. Das Zeitbudget, das heute für Freizeit zur Verfügung steht, ist beschränkt, und wir stehen hier mit unserem Golfangebot in großer Konkurrenz zu allen anderen Freizeitaktivitäten. Umso mehr muss das Verhältnis von Preis und Leistung stimmig sein. Daher versuchen wir im GC München Eichenried stets, mit Qualität, innovativen Angeboten und vor allem mit Herzlichkeit zu überzeugen.

 

Stichwort Innovation: Der GC München Eichenried setzt seit Saisonbeginn das unter anderem von der PGA of Germany empfohlene Google My Business Service Paket zur Mitgliedergewinnung ein. Können Sie hier ein erstes Zwischenfazit ziehen?

 

Für uns hat es sich sehr bewährt, das Google My Business Service Paket zu nutzen; damit schöpfen wir unser Potenzial in diesem Bereich des Mitglieder-Marketings voll aus – und das übrigens ganz unabhängig von unserer Website! Wir hatten innerhalb kürzester Zeit mehrere zehntausend Aufrufe unseres Profils zu verzeichnen und konnten eine Vielzahl von Interessenten auf uns aufmerksam machen. Das erste Zwischenfazit ist daher sehr positiv. Wir werden oft auf unseren neuen Auftritt bei Google angesprochen, viele Gäste sind so auf uns aufmerksam geworden.

 

Einer der vielen Bestandteile des Servicepakets ist eine interaktive 360-Grad-Panoramatour durch den Club und über die Golfanlage. Damit kann man sich den GC München Eichenried ansehen, ohne persönlich vor Ort zu sein. Welche Rückmeldungen bekommen Sie zu diesem Service?

 

Die 360-Grad-Tour ist eine ideale Möglichkeit für jeden Golfclub-Interessenten, sich einen ersten Eindruck von unserer Anlage zu verschaffen. Durch die Darstellung unserer Key Points wecken wir Interesse und motivieren den potenziellen Kunden, aktiv zu werden und sehr bald persönlich zu uns auf die Anlage zu kommen. Auch unsere langjährigen Mitglieder finden es übrigens immer wieder spannend, im 360-Grad-Modus durch ihren eigenen Club zu laufen oder ihn auf diese Weise Freunden zu zeigen.

 

Welche Ergebnisse haben Sie durch die Bewerbung des Google-Profils ihres Clubs mit dem Google My Business Service Paket erzielt?

 

Durch den Einsatz von Google My Business haben wir die Bekanntheit und die Sichtbarkeit unseres Unternehmensprofils bereits innerhalb der ersten 30 Tage enorm gesteigert. Es ist erstaunlich, wie schnell das ging, und wie intensiv Interessenten das Angebot genutzt haben. Als die Kunden dann in den Club kamen, konnten wir aus ihren Fragen und Reaktionen sehr genau schließen, worüber sie sich vorab online informiert hatten.

 

Wie haben Sie letztlich die Wirksamkeit dieser Marketingmaßnahme überprüft?

 

Viele unaufgeforderte Rückmeldungen von Interessenten und Mitgliedern haben uns gezeigt, dass ihre Reaktion eine unmittelbare Wirkung des gebuchten Google My Business-Pakets war. Und natürlich fragen wir bei Interessenten immer auch gezielt nach, wie sie auf uns aufmerksam geworden sind – nur so lassen sich Marketingmaßnahmen messen.

 

Für den GC München Eichenried hat sich Google My Business also bewährt?

 

In jedem Fall! Die guten Ergebnisse haben uns überzeugt, speziell diese Marketingaktivitäten sogar noch weiter auszubauen. Wir möchten unsere Profil-Reichweite weiter vergrößern und die Möglichkeiten des Servicepakets voll nutzen. Es ist ein sehr gutes Gefühl, zu wissen, in diesem heute so entscheidenden Bereich seine Hausaufgaben bestmöglich gemacht zu haben und somit bei Google für die Gewinnung von Neumitgliedern optimal aufgestellt zu sein. Das Google My Business Service-Paket erlaubt es, die Vorzüge der eigenen Anlage aufzuzeigen und – ganz wesentlich– potenzielle neue Mitglieder zu erreichen.

 

Autor: Matthias Lettenbichler

 

 

Unternehmenspräsentation mit Google My Business  

Google ist nicht nur die bedeutendste Suchmaschine der Welt, sondern auch der reichweitenstärkste Anbieter von Online-Diensten. Unternehmen haben nun erstmals die Möglichkeit, übergreifend in allen Diensten des Google-Netzwerks präsent zu sein.   Google My Business ist ein dynamisches Online-Firmenregister, mit dem Unternehmen relevante Informationen genau dort bereitstellen, wo potenzielle Kunden danach suchen – nämlich in der lokalen Suche über das Internet. Durch die interaktive Verknüpfung sind Nutzer dadurch mit ihrem Unternehmen in allen relevanten Diensten vertreten. Durch die Partnerschaft zwischen dem Anbieter My Business Experts und der PGA of Germany erhalten Unternehmen der Golfbranche Sonderkonditionen.

 

Weitere Informationen: +49 (0)721 - 461 396 40 oder www.mybusiness-experts.com

Korbinian Kofler, Geschäftsführer Golfclub München Eichenried (Foto: GMVD)
zurück