Aufwertung der Driving-Range

Neben einer Reihe anderer war bei der 28. GMVD-Mitgliederversammlung am 22. April  auch unser langjähriger Magazin-Partner Golfkontor vertreten. Der Standnachbar der kurzfristig vom GMVD organisierten Hausmesse hatte diesmal etwas dabei, was besonders viel Aufmerksamkeit erregte: das brandneu ins Portfolio aufgenommene „Rangetarget“. Der Clou: Bei jedem Golfball-Treffer gibt es ein Signal ab und leuchtet hell auf – zu sehen in einem kurzen Clip unter golfkontor.de.

 

Was im Rahmen einer Inhouse-Messe etwas weniger geeignet scheint, ist auf Driving-Ranges – und hierfür ist es letztlich gedacht – eine interessante Ergänzung: zur Verbesserung der Schlaggenauigkeit sowie der Regelmäßigkeit der Golfschläge. Das Feedback für den Spieler in Form von Ton- und Leuchtsignalen dokumentiert das Erfolgserlebnis.

 

Die auch von Club-Partnern zu „brandenden“ Targets lassen sich leicht montieren, sind wetterfest und zeichnen sich durch Langlebigkeit, leichte Reinigung und Pflege sowie geringe Wartungskosten aus. Eine attraktive und wirtschaftliche Lösung, um Driving-Ranges aufzuwerten!

 

Weitere Informationen: GHG Golfkontor Handels GmbH, Hamburg | Tel.: 040 - 54 00 77 00 | E-Mail: info@golfkontor.de | www.golfkontor.de

Neu und auf der Startseite von Golfkontor unter „News­ticker“: das neue Rangetarget
zurück