Erfolgreiche, erste Roadshow

Mit Toro Beregnung in die Golfsaison 2018

Toro liefert neben innovativen und hochwertigen Lösungen für die Beregnung auch Mehrwerte im Service. Dazu zählten auch die vier Roadshow-Events vor dem Start der Golfsaison 2018, die im Februar und März von rund 138 Greenkeepern, Golfmanagern und Vorständen besucht wurden. Bei diesen Schulungen beschränkte sich Toro nicht nur auf die Präsentation seiner eigenen Produkte, sondern setzte die Beregnung mit Vorträgen zu Golfplatzarchitektur, Golfplatzbau und Renovation in Kontext zu allen Bereichen einer Anlage.

 

Golf-Hotel Treudelberg in Hamburg, der Essener Golfclub Haus Oefte, der GC St. Leon-Rot und der Frankfurter Golf-Club, in dieser Reihenfolge machte sich Toro auf den Weg zu seiner Roadshow. Schon allein die Locations machen klar, dass hier nicht gekleckert wurde. Entsprechend bescheinigten am Ende der Veranstaltung alle Teilnehmer dem Beregnungsspezialisten ein ausgesprochen spannendes Programm.

Mehr als nur Beregnung

Der hatte sich auch mächtig ins Zeug gelegt und bot weit mehr als das Thema Beregnung und die Vorstellung seiner zukunftsorientierten Produkte. Die Inhalte waren so konzipiert, dass das System Golfplatz ganzheitlich betrachtet wurde. Allgemein anerkannte Fachleute referierten über die Golfplatzarchitektur, über den Bau oder die Renovation eines Golfplatzes bis hin zur Installation von Bewässerungsanlagen und die Möglichkeiten der Steuerung und der richtigen Wartung.

Gerade die Darstellung der Zusammenhänge der verschiedenen Disziplinen gab manchem Anwesenden einige Anregungen, so etwa wie die Golfplatzarchitektur auch das Vorgehen bei der Platzpflege beeinflusst. Und schließlich stellten die Referenten einerseits dar, was bei dieser Arbeit state-of-the-art ist, andererseits aber auch was im Rahmen der Bestandspflege optimiert werden kann, sodass sich jeder Greenkeeper bei den Veranstaltungen auf seine Weise wiederfand.

Fazit

Die anwesenden Greenkeeper nahmen für ihre tägliche Arbeit einiges mit und konnten die zukunftsträchtigen Lösungen von Toro anschaulich kennenlernen. Und das war das Ziel der Roadshows – als Partner und Inputgeber für professionelle Grünpflege zu fungieren. Mission accomplished.

 

Weitere Informationen:www.toro.com

 

Stand: golfmanager 02/2018

 

<< zurück