Die digitale Golfanlage

Punctus stellt das neues Geo-Informationssystem (GIS) vor: GIS sind Informationssysteme zur Erfassung, Bearbeitung, Organisation, Analyse und Präsentation räumlicher Daten. Mithilfe eines GIS können Golfanlagen in 2D bzw. 3D digital erfasst und dargestellt werden. Die Vorteile für einen Club sind vielfältig: So profítiert das Greenkeeping davon, detaillierte Informationen über Spielelemente und Infrastruktur des Platzes zu bekommen, Anforderungen von Golf&Natur können direkt im GIS abgebildet werden u.v.m.

 

Mehr hierzu finden Sie HIER (Download PDF).

Digital erfasster Ausschnitt einer Golfanlage (Bild: Punctus)
zurück