Prunus-Arten – von Pflaumen, Kirschen, ­Pfirsichen & Co.

Ist Ihnen bewusst, dass zahlreiche Pflanzen in der freien Landschaft und in unseren Gärten in die Gruppe der Rosengewächse gehören? Die Familie der Rosengewächse (Rosaceae) ist sehr artenreich. Sie besteht aus etwa 107 Gattungen mit ca. 3.100 Arten, die weltweit verbreitet sind, vor allem in den nördlichen, gemäßigten Zonen. Sie wachsen als Bäume, Sträucher und Stauden. Dabei ist die namengebende Gattung Rosa mit der Rose als beliebte Zierpflanze von herausragender Bedeutung, auch in Schmuckbeeten der Golfplätze ist sie oftmals vertreten. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (Greenkeepers Journal 3/2021) HIER.

Die Blütenpracht dieses Kirschbaumes entsteht durch die mit zahlreichen Blüten­blättern gefüllten Blüten. (Foto: I. Hagemann)
zurück