Vergleichende Untersuchungen zur Bestimmung des Deckungsgrades auf Rasenflächen

Schätzrahmen vs. SigmaBox

Zusammenfassung

Der Deckungsgrad einer Rasenversuchsfläche wurde über einen Zeitraum von drei Monaten nach zwei Methoden bestimmt. Zum einen visuell durch eine bonitierende Person unter zur Hilfenahme eines Schätzrahmens und zum anderen mittels kameratechnischer Unterstützung und digitaler Auswertung. Der Vergleich der Ergebnisse sowie eine durchgeführte Korrelationsanalyse führen zu der Annahme, dass zwischen den beiden Methoden ein positiver Zusammenhang besteht. Die bildanalytische Bonitur-Methode überzeugt durch ihre hohe Genauigkeit, Reproduzierbarkeit, Objektivität sowie Zeitersparnis und scheint eine zukunftsweisende Alternative zur visuellen Deckungsgrad-Bonitur zu sein.

 

Summary

The soil coverage of a lawn area was determined over a period of three months by two methods. On the one hand, visually by a person with the help of an estimating frame and on the other hand by a digital analysis technology. The comparison of the results and a correlation analysis suggest that there is a positive relationship between the two methods. The digital analysis technology convinces with its high accuracy, reproducibility, objectivity as well as saving of time. It seems to be a future-oriented alternative to the visual soil coverage rating.

 

Résumé

Pour contrôler la surface gazonnée d´un champ expérimental on a utilisé deux méthodes différentes pendant deux mois. La première méthode consistait en une évaluation visuelle du gazon testé par une personne compétente. Pour la seconde méthode on a utilisé une caméra et analysé les résultats numériques. La comparaison des résultats obtenus ainsi que l´analyse des corrélations suggère qu´il y a un relation positive entre les deux méthodes. La méthode d´analyse par caméra est convaincante grâce à sa grande précision, sa reproductibilité, son objectivité ainsi que le gain de temps qui en découle. Cette dernière méthode, comparée à la méthode visuelle, semble être une alternative orientée pour l´avenir.

 

Den detaillierten Artikel (Rasen 02/2017) finden Sie hier ... (Download PDF) oder auf der Homepage der Deutschen Rasengesellschaft (DRG) e.V. unter www.rasengesellschaft.de

 

<< zurück

 

 

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de