Der rheinländische Weg

Ähnlich wie in Bayern verhält es sich im Rheinland. Auch hier erlangt man über den „Geprüften Greenkeeper Fachagrarwirt Golfplatzpflege“ bzw. den „Geprüften Head-Greenkeeper“ die Hochschulreife, die zum Bachelor-Studium berechtigt. Abgestimmt wurde dies bislang seitens der DEULA Rheinland mit der Fachhochschule Erfurt sowie mit der Hochschule Osnabrück; bei anderen Hochschulen sollte bitte der direkte Kontakt mit den entsprechenden Zulassungsstellen gesucht werden.

Grafik 1 verdeutlicht anschaulich den möglichen Karriereweg über die DEULA Rheinland.

Autor: Dr. Wolfgang Prämassing, DEULA Rheinland, Fachbereich Greenkeeping | Greenkeepers Journal 01/2017

 

Weitere Informationen: www.deula-kempen.de

 

>> zurück

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de