Wettbewerbsvorteil „Herzlich willkommen“

Es ist einfach gesagt: Bin ich auf der Golf-Anlage willkommen, fühle ich mich wohl, komme gern und meine Loyalität ist groß. Aber was bedeutet das konkret?

 

Die Willkommens-Kultur steht in direktem Verhältnis zur Wohlfühl-Qualität. Je ausgeprägter die Willkommens-Kultur ist, desto wohler fühlen sich Mitglieder und Gäste. Die Investition in die Wohlfühl-Qualität zahlt sich daher schnell aus. Dabei muss nicht notwendigerweise ein großes Budget vorhanden sein. Vielfach reicht es aus, ein auf die Golf-Anlage angepasstes Konzept diszipliniert zu verfolgen. Es lohnt sich. Nachfolgend erhalten Sie Hinweise, wie Sie die Willkommens-Kultur auf Ihrer Golf-Anlage auf einfache Art und Weise optimieren können.

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 04/2017) hier ...

 

Weitere Beiträge aus der Reihe „In der Golfbranche Geld verdienen" finden Sie hier ...

Foto: © Lilyana Vynogradova/123rf.com
zurück