Login

Vorreiter bei Elektro-Pflegemaschinen

Jacobsen und Ransomes nehmen seit vielen Jahren bei elektrisch angetriebenen Maschinen in der Grünflächenpflege und im Golfbereich eine Vorreiter-Stellung ein. Seit Einführung des Jacobsen Eclipse 322 Hybrid beschreitet Jacobsen neue Wege. Greensmäher, ausgestattet mit Lithium-Technologie sind die letzte Innovation und Weltneuheit im Golfpflegebereich. Seit diesem Jahr können die Greenkeeper mit dem absolut wartungsfreien Lithium-Batteriesystem mit fünf Jahren Leistungsgarantie durch den elektrischen Fahr- und Spindelantrieb nicht nur Leckagen auf dem Green komplett ausschließen, sondern auch einen identischen Schnitt auf allen Greens sicherstellen.

 

Beim Jacobsen Eclipse 322 sind siebzig Lithium-Zellen in einem Batteriepack zusammengeschaltet. Der Batteriepack wird von einem digitalen Batterie-Management-System gesteuert (BMS), das die Parameter Effizient, Temperatur, Ladung und Batteriezustand überwacht. Diese Batterieart liefert sicher und zuverlässig elektrische Energie in Elektrofahrzeugen, Elektrorollern, Gartengeräten, Elektrowerkzeugen und vielen weiteren elektrisch angetriebenen Maschinen und Geräten.

 

Die gute Neuigkeit für die Greenkeeper und für das Werkstattpersonal: Der Serviceaufwand ist dank der wartungsfreien Batterien maßgeblich reduziert! Die Ladedauer ist deutlich kürzer und beim Eclipse 322 Lithium ist auch ein kurzes Teilladen jederzeit möglich. Aber auch ohne Nachladen reicht die Lithium-Power für einen kompletten Greenkeeper-Arbeitstag und zumindest 18 Löcher.

 

Ein weiteres Plus: Durch die enorme Weiterentwicklung der Batterietechnologie wiegen die Batterien nur mehr einen Bruchteil der herkömmlichen Bleibatterien mit derselben Kapazität! Alle Systeme und Funktionen des Eclipse-Li­thium werden elek­trisch betrieben. Der einzige Unterschied: Der Strom wird beim Hybrid-Mäher im Betrieb erzeugt und bei der Voll-Elektro-Version im Batteriepack gespeichert.

 

Beim Jacobsen Eclipse kann die Transportgeschwindigkeit zwischen den Greens genauso wie die Schnittgeschwindigkeit auf den Greens festgelegt und begrenzt werden. Der Head-Greenkeeper kann diese mit einem PIN-Code fest in der Maschine abspeichern. Die eingestellte Geschwindigkeit kann vom Fahrer nicht überschritten werden. Der Hauptvorteil der Maschine ist die Kontrollmöglichkeit der Schnitte pro Meter während des Mähvorgangs. Genau wie Transport- und Mähgeschwindigkeit, kann sie vom Head-Greenkeeper in der Maschine gespeichert werden, so dass jedes Green mit exakt derselben Einstellung geschnitten wird.

 

So wie sich die Batterietechnologie in der Autoindustrie entwickelt, wird sich das auch in der Grünflächenpflege auswirken und wir werden vielleicht schon bald signifikante Neuentwicklungen in der Art und Weise unserer Außenbereichspflege erleben.

 

Weitere Informationen zur Eclipse-Serie finden Sie unter

www.ransomes-­jacobsen.eu/shop/maeher-und-sonstiges/­jacobsen-eclipse-322-elektro/ 

 

Kontakt:

Golf Tech Maschinen­vertriebs GmbH

Borkstr. 4

48163 Münster

www.ransomes-jacobsen.eu

 

Stand: golfmanager 01/2019

Der Eclipse 322 Hybrid von­ ­Jacobsen
70 Lithium-Zellen sind im Power-­Batteriepack des Eclipse 322 zusammengeschaltet.
zurück