Login

Übernahme der Golfanlage Gut Kaltenhausen (Pischelsdorf)

Nach dem Konkurs der Betreibergesellschaft Golfanlage „Gut Kaltenhausen“ in Pischelsdorf hat nun die Betreibergesellschaft Open Golf GmbH die Golfanlage übernommen.

Die Open Golf GmbH ist seit 25 Jahren auf dem Golfmarkt tätig und ist nach der Murhof-Gruppe die zweitgrößte Golfplatzbetreiberkette Österreichs. Zu den von der Open Golf GmbH professionell betriebenen Golfanlagen zählen Salzburg- Eugendorf, Fuschl am See, Salzburg-Rif und Linz- Feldkirchen. Nun kommt als fünfte Golfanlage Gut Kaltenhausen hinzu. Damit ist die Zukunft der Golfanlage und seiner Mitglieder gesichert.

Die Geschäftsführer Christoph Schilchegger und Thomas Neureiter erweitern durch diese Vernetzung auch das Leistungsangebot und die Spielmöglichkeiten für bestehende Mitglieder ihrer Golfanlagen in Salzburg- Eugendorf und Linz-Feldkirchen. Thomas Neureiter ist erfolgreicher Golfplatzbetreiber und ein absoluter Kenner sowie wichtiger Meinungsbildner der Golfszene.

zurück