Login

Troon auf Expansionskurs

Das US-amerikanische Unternehmen Troon, nach eigenen Aussagen Marktführer in den Bereichen Golfanlagen-Management, -Entwicklung und -Marketing, wurde in 2016 erstmals auf dem deutschen Markt aktiv. Ausgehend vom Heimatmarkt USA, in dem das Unternehmen in über 30 Bundesstaaten Golf­anlagen managt – darunter zahlreiche von der US-PGA-Tour bekannte Austragungsorte renommierter Profiturniere –, baute das Unternehmen in den vergangenen Jahren seine internationalen Aktivitäten kontinuierlich aus. Auf nahezu allen Kontinenten werden Golfanlagen von Troon betrieben, in zahlreichen europäischen Ländern vertrauen Anlagenbesitzer auf das Golfmarkt-Know-how der US-Amerikaner. Auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist die Präsenz sehr stark. Während Troon International seit Jahren in nahezu allen wichtigen europäischen Golfmärkten aktiv ist, stellte Deutschland bisher einen weißen Fleck auf der Landkarte dar.

 

In 2016 kam Troon nun erstmals nach Deutschland. Der Golfclub Pfalz bei Neustadt an der Weinstraße hatte sich entschlossen, gemeinsam mit Troon die Weiterentwicklung der Anlage anzugehen.

 

Den kompletten Beitrag lesen Sie hier ...

Soll weiterhin ein „Mitgliederclub“ bleiben – Club- und Golferlebnis stehen im Mittelpunkt der Clubstrategie beim Golfclub Pfalz.
zurück