The Worker is King

GKB Machines ist Teil der GKB Gruppe. Bereits 1985 wurde GKB Machines als Entwicklungsabteilung gegründet und beschäftigt sich seitdem mit der Entwicklung von innovativen Pflegemaschinen für Sportplätze.

 

Für GKB Machines ist Nachhaltigkeit ein besonderes Anliegen. Als Familienbetrieb strebt das Unternehmen nach einem nachhaltigen Geschäft mit und für eine positive Zukunft. Dass dies nicht nur leere Worte sind, beweist allein der 2016 ökologisch erbaute Firmensitz inklusive Produktionsstätte. Nach neuesten Standards realisiert, zählt er zu den nachhaltigsten Gebäuden der Niederlande. Durch ein fast futuristisches Energiemanagement können die Maschinen dort energieneutral hergestellt werden – all dies zeigt die Innovationskraft von GKB Machines.

 

Nachhaltigkeit spielt aber auch bei der Entwicklung der GKB-Produkte eine Rolle. So fließen die Erfahrungen der Kunden und Praktiker in die Entwicklungen mit ein, getreu dem Firmenmotto „The worker is the king“. Herausgekommen sind praktische Pflegemaschinen, die qualitativ alle Anforderungen erfüllen und sich bestens für die Pflege von Naturrasen-, Hybrid-Sport-, Kunstrasen- und Golfplätzen eignen.

 

Ein komplette Übersicht aller Produkte finden Sie neben den Kontaktdaten unter www.gkbmachines.de | Greenkeepers Journal 04/2017

Innovative Konzepte für den rauen Arbeitsalltag – so lautet die Zielvorgabe für die Entwicklungen im Pflegemaschinenbereich.
Nachhaltigkeit spielt nicht nur bei der Entwicklung von neuen Maschinen eine Rolle, auch der neue Firmensitz wurde nach ökologischen Maßstäben konzeptioniert und wurde dafür ausgezeichnet. (Fotos: GKB)
zurück