Test: Moderations-Fragestellungen

A) Test-Einweisung

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Moderation liegt in einer zielgerichteten inhaltlich/methodischen und organisatorisch/persönlichen Vorbereitung. Hierauf baut eine effektive und effiziente Durchführung auf. Im Nachgang zu einer Moderation können Lerneffekte sichergestellt werden, unter Einbezug des Auftraggebers und durch eine Selbstevaluation des Moderators.

 

Diesen vier Sachverhalten (vgl. Abbildung 1) ist der folgende Test gewidmet.

 

 

Download Test Moderations-Fragestellungen | golfmanager 05/2017

 

Lesen Sie weitere Tests zum Thema „Profi mit Persönlichkeit" in der Rubrik „Der Golfmanager als Führungskraft".

Bild: © Евгений Косцов/123rf.com
Abb. 1: Moderations-Fragestellungen zur Vor- und Nachbereitung
zurück