Stärkung des Managements von Golfanlagen

Im Rahmen der früheren Arbeiten im Deutschen Golf Verband (DGV) zur Golfentwicklung 2018 hat eine vom DGV-Präsidium eingesetzte Arbeitsgruppe eine Reihe von Empfehlungen vorgelegt, die sich unmittelbar an das Management von Golfanlagen richten. Das DGV-Präsidium hat sich diese – mit Änderungen und Ergänzungen – zu eigen gemacht und hat nachstehende Empfehlungen an die haupt- und ehrenamtlichen Entscheidungsträger auf den Golfanlagen ausgesprochen, um den zukünftigen Herausforderungen besser gerecht zu werden. Die bereits in DGV-Publikationen veröffentlichten Empfehlungen werden angesichts ihrer großen Bedeutung für das Management von Golfanlagen hier noch einmal aufgegriffen.  

 

Zu einzelnen Empfehlungen an das Management von Golfanlagen werden in den nächsten Ausgaben des golfmanager (Ausgaben 4/2016 ff.) sowie hier auf unserer Online-Plattform weitergehende Veröffentlichungen folgen.

 

Den kompletten Artikel lesen Sie hier ...

Klaus Dallmeyer, ehemaliger Kaufmännischer Vorstand des DGV
zurück