Login

Rasenmähroboter auf dem Vormarsch?

Einleitung

Roboter kommen heutzutage in nahezu allen Industriebereichen zum Einsatz, in denen wirtschaftliche Güter produziert werden. Automatisierung macht auch nicht vor der Grünflächenpflege halt. Neben dem stetig wachsenden Privatsektor, in dem Rasenmähroboter die Arbeit im Hausgarten erleichtern sollen, werden zunehmend für die Rasenpflege auch außerhalb der Privatgärten autonome Mähtechniken eingesetzt.

 

Mähroboter können für Platzwarte und Greenkeeper eine Arbeitserleichterung darstellen. Vorausgesetzt, sie sind richtig dimensioniert und so ausgestattet, dass sie professionellen Ansprüchen entsprechen. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Herstellern und verschiedenen Modellen, welche sich in puncto Flächenleistung, Akkukapazität, Messertyp und -anzahl wie auch Begrenzungstechnik unterscheiden.

 

Den detaillierten Artikel (Rasen 03/2019) finden Sie HIER ... (Download PDF)

oder auf der Homepage der Deutschen Rasengesellschaft (DRG) e.V. unter www.rasengesellschaft.de.

Professioneller Einsatz eines Fairwaymähers mit autonomer, georeferenzierter Steuerung durch GPS-Daten. (Foto: ILOS, 2019).
zurück