Login

Platzqualität im Fokus – eine erste Bilanz

Das US-amerikanische Unternehmen Troon, Marktführer in den Bereichen Golfanlagen-Management, -Entwicklung und -Marketing, ist in 2016 erstmals auf dem deutschen Markt aktiv geworden. Der Golfclub Pfalz nahe dem rheinland-pfälzischen Neustadt hat mit dem Unternehmen einen Drei-Jahres-Vertrag im Bereich Agronomie geschlossen, um die Qualität des Golfplatzes kontinuierlich zu optimieren (siehe dazu den Beitrag im golfmanager 01/16). Nun ist das erste Jahr vorüber – Zeit, eine erste Bilanz zur bisherigen Zusammenarbeit zu ziehen.

 

Den kompletten Beitrag lesen Sie hier ...

Das Greenkeeping mit einbeziehen und das weltweite Know-how nutzen, ist eine Säule des Erfolgs bei Troon. (Foto: Axel Rohr, GC Pfalz)
zurück