Personelle Verstärkung im GC Starnberg

Zum 01. April 2016 hat der GC Starnberg eine neue Mitarbeiterin bekommen. Michèle Holzwarth Hagen wechselt in die Golfbranche und macht damit ihr Hobby zum Beruf.

 

Nach einem Masterstudium im Sport Management an der Deutschen Sporthochschule Köln absolvierte Michèle Holzwart Hagen ein Praktikum im Golf Club Gatow. Es folgte eine Anstellung bei der alphamed GmbH, wo sie neben der Marketingleitung auch die Prozessoptimierung geleitet hat und für Personalfragen mit verantwortlich war. In dieser Zeit baute Michèle Holzwart Hagen auch ein Netzwerk für gesundes Golfen auf, welches sich um das Wohlbefinden der Golfer kümmert und Aufklärungsarbeit in Sachen ungesundes Golfen betreibt. Außerdem machte sie beim IST-Studieninstitut ihr Diplom zum Golfbetriebswirt und trat nach ihrem Abschluss nun die Stelle im GC Starnberg an.

 

Michèle Holzwart Hagen spielt seit 15 Jahren Golf; seit ihrer Jugend im Golf Club Gatow, wo sie auch Mannschaftskapitänin der 1. Bundesliga Damen-Mannschaft ist.

 

Weitere Informationen:www.gcstarnberg.de

Michèle Holzwarth Hagen (Foto: GC Starnberg)
zurück