Neue und altbewährte Maschinen in Toro-Rot

Toro stellt auf der diesjährigen Demopark in Hörselberg bei Eisenach wieder sein Portfolio aus. Der Fokus liegt auf neuen Maschinen für kommunale Anwendungen und Sport-/Golfplätze. Auf der Demofläche besteht die Möglichkeit, Maschinen zu testen. Einige der „roten“ Maschinen wollen wir Ihnen nachfolgend ans Herz legen:

 

Multifunktionsfahrzeug Outcross 9060

Mit dabei auf der Demopark ist das bereits auf der GaLaBau 2018 mit der Innovationsmedaille ausgezeichnete Multifunktionsfahrzeug „Toro® Outcross 9060“, welches ab sofort auf dem deutschen Markt erhältlich ist. Zeitersparnis, vielseitige Nutzbarkeit sowie Rasen- und Benutzerfreundlichkeit bei ganzjähriger Pflege sind die Vorteile, die der Outcross bietet. Er ist Transportfahrzeug, Traktor sowie Multifunktions-Radlader. Programmierbare Anbauparameter und automotive Bedienelemente sind weitere Pluspunkte. Die Funktionalität und Vielseitigkeit gibt Benutzern die Möglichkeit, zwei oder drei Grundfahrzeuge durch einen Outcross zu ersetzen und dabei noch flexibler zu sein.

 

Groundsmaster 1200

Ergänzt werden kann der Outcross oder auch jedes andere geeignete Zugfahrzeug durch das Anbaugerät „Toro® Groundsmaster 1200“ mit 3,7 m-Schnittbreite. Konstruiert wurde das Schleppmähwerk für mehr Produktivität, beste Schnittqualität und Langlebigkeit. Dieses Mähwerk mäht bis zu vier Hektar bei 12,9 km/h Fahrgeschwindigkeit pro Stunde!

 

Hydraulischer Steh-­Aerifizierer Modell 29516

Dieses Modell wurde mit dem Schwerpunkt auf Manövrierfähigkeit entwickelt und passt durch 92 cm-Standard-Tore. Schnell einsatzbereit und bestens geeignet für Projekte jeder Größe. Er erreicht eine Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 11 km/h und optimiert Leistung und Hydraulik, um eine gleichbleibende Kerntiefe unabhängig vom Gelände zu gewährleisten.

 

Neuer Turfmaster HDX 22207

So einfach zu bedienen wie ein konventioneller Rasenmäher und mäht dabei auf Grund seines 76 cm großen Mähwerks in kürzerer Zeit als kleinere Modelle. Er ist für die Profianwender wie Garten- und Landschaftsbauer, Hausmeister, kommunale und gewerbliche Anwender konzipiert. Egal ob Bordsteine überwunden werden müssen, auf Anhänger gefahren werden muss oder mehrere Bediener diesen Rasenmäher benutzen – er hat die gewünschte Robustheit gepaart mit einer professionellen Schnittqualität.

 

Neue Grünsmäher der Serie Greensmaster eTriFlex

Die neuen Greensmaster® eTriFlex-Modelle enthalten keine Hydraulikflüssigkeit und verwenden vollelektrische Komponenten für Traktion, Lenkung, Heben und Schneiden. Diese EnergySmart®-Modelle sind betriebsfreundlich, geräuschreduzierend, ermöglichen Betriebskosteneinsparungen und enthalten weitere sinnvolle Verbesserungen der Schnittleistung.

 

Die neue Greensmaster eTriFlex-Serie, die auf der bewährten Toro Tri­Flex®-Plattform basiert, beinhaltet die beiden Modelle „Greensmaster eTriFlex 3360“ mit Kawasaki®-Benzinmotor und „Greensmaster eTriFlex 3370“ mit Lithium-Ionen-Samsung®-Batterien (nur dieses Modell wird auf der Demopark ausgestellt).

 

Die Benzinmotor-Variante wird in diesem Sommer erhältlich sein. Die Markteinführung der batteriebetriebenen Lithium-Ionen-Variante ist für Ende 2019 geplant. Alle eTri­Flex-Modelle sind kompatibel mit bestehenden Tri­Flex-Schneideinheiten und Zubehör, das eventuell vorhanden und somit weiterhin genutzt werden kann.

 

Daneben sollten Sie sich über einige weitere Maschinen auf der Demopark informieren:

  • Die neuen Frontsichelmäher-Modelle Groundsmaster® 3000-Serie (kommen 2020 auf den deutschen Markt),
  • den neuen handgeführten Grünsmäher Greensmaster® 1021 mit Honda GX120 3,5 PS (2.6 kW) sowie
  • die handgeführten 60 Volt-Akku-Rasenmäher mit SmartStow®-Technik

 

Bestaunen und testen Sie die Toro-Maschinen auf der Demopark auf Stand B-225.

 

Stand: Greenkeepers Journal 2/2019

Eines der Toro-Highlights auf der Demopark 2019: der Outcross 9060
Anbaugeräte wie das Toro-Schleppmähwerk „Groundsmaster 1200“ machen den Outcross 9060 zum Multifunktionsfahrzeug.
Mega manövrierfähig und für Projekte jeder Größe geeignet: der Toro-Steh-Aerifizierer Modell 29516
Mit Benzinmotor oder Lithium-Ionen-Samsung®-Batterien erhältlich: der Toro-eTriFlex.
zurück