Login

Neue PGA Health-Professionals

Passend zum Treffen der Golf Klinik-Experten fanden ebenfalls im Kölner GC die Prüfung zum PGA Health-Professional und der vorgeschaltete Prüfungsvorbereitungslehrgang statt, den Dr. med. Holger Herwegen und PGA Master-Professional Stefan Quirmbach abhielten. Alle Teilnehmer bestanden mit Erfolg, sie dürfen den Titel PGA Health-Professional nun bis 31. Dezember 2019 führen: Cary Beyertz (GC Duvenhof), Benjamin Huber (Hamburger L&GC Hittfeld), Sören Jöns (GC Gut Glinde), Jan Oehler (GC Am Meer), Bengt Göran Plaschke (Bad Vilbeler GC Lindenhof), Sebastian Schäfer (GC Gross Kienitz), David Schneider (GC Coburg) und Tim Unruh (GA Stolper Heide). Gleiches gilt für Frank Simon vom Kölner GC und Edwin van Westing (GC Lenzerheide), die ihre Health-Pro-Lizenz erfolg­reich bis 2019 verlängern konnten.

 

Alle Infos zur PGA Golf Klinik, zu den Grundlagen des Konzepts und zur Teilnahme finden Sie unter www.pga.de.

 

Autor: Matthias Lettenbichler

Dr. med. Holger Herwegen schulte die neuen PGA Health-Professionals im Kölner GC.
zurück