Nachfolgeregelungen frühzeitig schaffen

Heute, rund dreißig Jahre nach dem Golfdeutschland einen Golfboom erlebt hatte, in dessen Verlauf viele neue Golfanlagen entstanden sind, kommt für Betreiber und Golfclubs die Zeit, sich Gedanken über eine geordnete Nachfolge zu machen. Nach der Anfangsinvestition von damals einigen, wenigen Millionen D-Mark, ist im Laufe der Zeit weiter in die Infrastruktur der Golfanlage investiert worden. Parkplätze, Clubhäuser, Maschinenhallen, hier und da auch mal ein Ölabscheider, Umkleiden, Gastronomieausstattung von Konvektomat bis Bestuhlung, Umbauten auf dem Golfplatz, Maschinen, Pumpen, vielleicht sogar neue Grüns und Abschläge etc. – ja, da kommt etwas zusammen im Laufe der Zeit. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 4/2019) HIER ...

© 소희 김/123rf.com
zurück