Lichts RasenBlog feiert Geburtstag

Die Anforderungen an das Greenkeeping sind vielfältig, das Angebot an Problemlösungen teilweise unübersichtlich. Wir wollten wissen, was Sie bewegt! Was macht in der täglichen Arbeit zu schaffen, regt auf – womit hatten Sie Erfolg? Zusammen mit Fachautorin Beate Licht greifen das Greenkeepers Journal sowie unser FachPortal gmgk-­online.de seit einem Jahr aktuelle Themen auf. Fachlich kompetent vorgestellt von Beate Licht und weiteren Fachautoren werden Themen wie der „Extremsommer 2018“, der „Grünastbruch“, der „Umgang mit dem Eichenprozessionsspinner“ oder „Tipula-Larven“ vorgestellt und mit Tipps/Erfahrungen aus den Reihen der Praktiker vor Ort, also Ihnen, online gestellt. Einzelne Beiträge werden auch in diesem FachMagazin veröffentlicht – mitmachen lohnt sich also! Auch initiativ eingereichte Beiträge, wie der von Rainer Pade zur „Tau- und Regenwurm-Haufenbeseitigung“ werden gerne aufgegriffen. Schauen Sie einmal rein und „bloggen“ Sie mit!

 

Unter allen, die am RasenBlog mitwirken, werden einmal jährlich drei Gewinner gelost, die aus der Haribo-Hauptstadt Bonn eine Dankeschön-Sendung zugesandt bekommen.

 

Für 2018 wurden von der RasenBlog-Fee gezogen:

  1. Wolfgang Gros, HGK Erster Golfclub Westpfalz Schwarzbachtal e.V.
  2. Christian Steinhauser, HGK GC St. Dionys e.V.
  3. Tim Nissen, HGK GC Jersbek

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern, Ihre Sendung geht Ihnen in den nächsten Tagen zu!

 

Autoren:Beate Licht und die ­Redaktion des FachPortals gmgk-online.de | Greenkeepers Journal 1/2019

zurück