Kann die Golf-Branche vom Fitness-Boom lernen?

Der Fitness-Summit 2018 hat es auf den Punkt gebracht: Das Thema Fitness war für die Golf-Branche noch nie so interessant wie heute. Die Veranstalter Fabian Bünker und Martin Zawieja zeigten sich hoch zufrieden und planen den Summit 2020 zu wiederholen: Wie trainieren Top-Sportler, welche Trainingsformen sind speziell für Golfspieler ideal und wie können Golf-Professionals und Athletiktrainer mit diesem Know-how mehr Geld verdienen?

 

Bereits vor der Studie des Karolinska-Instituts in Stockholm haben wir geahnt, dass Golf fit hält. Nun ist es bewiesen: Ältere Golfer haben ein um 40 Prozent niedrigeres Sterberisiko als Altersgenossen mit anderen Hobbys. Es kommt noch besser: Je niedriger das Handicap, desto höher ist die Lebenserwartung.

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 02/2018) HIER ...

 

Weitere Artikel in unserer Rubrik „Golf&Gesundheit" finden Sie HIER ...

Foto: Fotolia, Konzeption Golf
zurück