Golfplätze im Feuerwerk des Herbstlaubes

Auch wenn der Herbst signalisiert, dass nun bald die kalte, dunklere Jahreszeit anbricht, so hat er doch auch sehr schöne Seiten. Wenn man bedenkt, dass in den feuchten Tropen das ganze Jahr über alles grün ist – nicht ohne Grund wird von der „grünen Hölle“ gesprochen – dann erscheint der Herbst in unseren Breiten als eine wunderbare Jahreszeit. Nicht ohne Grund wird in unseren Breiten vom „goldenen Herbst“ gesprochen.

 

Auf Golfplätzen mit ihrem Bestand an Bäumen und Sträuchern bei herbstlicher Laubfärbung hat ein Turnier sicherlich einen besonderen Reiz. Es sind aber nicht nur die Blätter der Laubbäume und Sträucher, die für ein Feuerwerk an Farben sorgen, sondern insbesondere Früchte, aber auch Stämme mit besonderen Rinden können einen Beitrag zur Farbigkeit im Herbst liefern.

 

Ursachen für das Abwerfen der Blätter bzw. die Prozesse bis dahin, markante Vertreter unter den Bäumen und Sträuchern und weitere interessante Informationen rund um die Herbstfärbung finden Sie im neuen Greenkeepers Journal 3/16, Erscheinung Anfang September.

Auch die Blätter der Winter-Linde sind Ende Oktober hell gelb gefärbt und beginnen herunterzufallen. Dieser Prozess beginnt an der Baumspitze. (Alle Fotos: Isolde Hagemann)
Ein Golfplatz mit Sträuchern und Bäumen im Herbstkleid bietet eine besondere Atmosphäre.
zurück