Login

Golf courses maintained with minimal to no pesticide input, case studies from Denmark and Italy

Vorbemerkung

Im Rahmen des Forschungsprojektes (s. Beitrag in RASEN 3/19) zur Frage der Herbizid-freien Unkrautbekämpfung auf Golf-Fairways an der Universität Wageningen, besuchte der Autor, Daniel Hahn, einige Golfanlagen in Dänemark und in Italien, die auf den Einsatz von Herbiziden verzichten. Zur Motivation und Einschätzung der praktischen Möglichkeiten führte er kurze Interviews mit den verantwortlichen Head-Greenkeepern der Anlagen. Über zwei ausgewählte Golfanlagen wird im Folgenden berichtet. ...

 

Den detaillierten Artikel (Rasen 04/2019) finden Sie HIER (Download PDF)
oder auf der Homepage der Deutschen Rasengesellschaft (DRG) e.V. unter www.rasengesellschaft.de.

Golf della Montecchia, aerial view of the 9th hole. (Foto: 1golf.eu, 2019)
zurück