Login

Geffken bloggt: Zwang im Golfmarkt - Abwanderung begegnen

Der folgende Artikel des Autors Joachim Geffken wurde in der Ausgabe 6 der Zeitschrift golfmanager im Jahr 2014 veröffentlicht.

 

Zwang im Golfmarkt – oder lieber doch noch mal reflektieren?

Auf mehreren Treffen von Clubverantwortlichen und Clubmanagern der jüngeren Vergangenheit hörte ich immer mal wieder vom „Zwang“, der in der einen oder anderen Form ausgeübt werden sollte. „Wir müssen die Golfer zwingen, nicht auf Billigangebote auszuweichen, wenn sie nur wenige Golfrunden im Jahr spielen“ oder „wir müssen den Golfmarkt zwingen, das höhere Münchner Preisniveau zu akzeptieren und nicht in die Fernmitgliedschaft abzuwandern“. ...

 

Abwanderung in den ersten vier Jahren begegnen – was wirklich helfen würde

Mit Vereinfachung der Regularien und einer Repositionierung der Platzreife will sich der Deutsche Golf Verband der recht hohen Abwanderungsrate von Golfanfängern in den ersten vier Jahren entgegenstemmen. Der Ansatz ist vernünftig, wird aber kaum etwas bewirken, wenn die Hausaufgaben vor Ort weiterhin von vielen liegen gelassen werden. ...

 

Den kompletten Beitrag lesen Sie hier ...

 

(Foto: www.colourbox.de)
zurück