Facebook & Twitter: Die PGA im Social Web

Informationen zum Professional Golf, aktuelle PGA Nachrichten und Impressionen von Turnieren und Veranstaltungen: Die PGA of Germany und die Pro Golf Tour nutzen die Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter zur Kommunikation mit Mitgliedern, Golfclubs und Golffans.

 

Die Pro Golf Tour hat diesen Kommunikationskanal schon 2010 eingerichtet, die PGA of Germany vor wenigen Wochen: Eine eigene Seite auf dem meistgenutzten Sozialen Netzwerk der Welt – Facebook. Um den Info-Austausch mit Verbandsmitgliedern, Golf­-clubs und Golfsport-Interessierten noch schneller und einfacher zu machen, stellt die Professional Golfers Association of Germany ihre Aktivitäten jetzt auch in diesem Social-Media-Kanal dar; der Kurznachrichten-Dienst Twitter wird zu diesem Zweck bereits seit einigen Jahren genutzt, ebenso die PGA iPhone-App. „Sehr viele Golfclubs und große Teile der Golf-Community sind in Facebook aktiv, und wir möchten als PGA of Germany nun auch hier Flagge zeigen und präsent sein“, so Rainer Goldrian, Geschäftsführer der PGA of Germany.

 

Das Interesse am neuen Angebot ist groß: Innerhalb von zwei Monaten erhielt die neue PGA Facebook-Seite über 1.000 „Likes“ respektive Follower. Die Beitragsreichweite liegt nach wenigen Tagen bei bis zu 70.000 Empfängern. Berichtet wird unter www.facebook.com/PGAGermany ebenso über Veranstaltungen der PGA Aus- und Fortbildungs GmbH wie über die Ranglistenturniere und Deutschen Meisterschaften der PGA of Germany oder die sportliche Erfolge der Mitglieder weltweit – sei es als Spieler oder als Trainer. So sind neben den Erfolgen der Professionals auf den großen Touren auch Großereignisse wie Olympia oder der Ryder Cup Thema der Berichterstattung. Präsent sind ebenso die Partner der PGA of Germany.

 

Die Golfstars von morgen machen es vor

Die Pro Golf Tour, eine von vier offiziell anerkannten Satellite Touren in Europa und damit Zugangsportal zur European Challenge Tour, ist bereits seit sechs Jahren auf Facebook und Twitter präsent und kommuniziert dort in englischer Sprache mit Tourspielern und Fans. Aktuelle Turnierergebnisse, Informationen zum Ablauf der Ranglisten-Events oder zum Platz sowie Fotos der Sieger und Bewegtbilder von Turnieren der Golfstars von morgen gehören hier zum Portfolio. Doch auch Anekdoten gehören zu den Inhalten der Beiträge.

 

Ausführliche Informationen zur PGA of Germany und zur Pro Golf Tour gibt es natürlich außerdem auf den Websites www.pga.de und www.progolftour.de 

Die PGA mit reichhaltigem Informationsangebot auf Facebook – für Mitglieder, Golfclubs und Golffans (Fotos: PGA)
Hier geht’s per QR-Code direkt zur PGA Facebook-Seite!
zurück