England setzt auf Golf

Die Regierung des Vereinigten Königreichs hat in einer Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband VisitEngland eine Reihe von strategischen Investments beschlossen, die den Tourismusmarkt des Landes im Angesicht des weltweiten Wettbewerbs ankurbeln sollen. Golf Tourism England war dabei einer der ersten Kandidaten, die nun von dem Discover England Fund profitieren dürfen.

 

VisitEngland Chief Executive, Sally Balcombe, sagte: „Der Golftourismus ist ein rasant wachsender und kompetitiver Bereich in der Tourismusindustrie, und dieses Investment wird Englands Marktanteil erhöhen. Durch das Angebot von Weltklasse-Tourismusprodukten wollen wir den Inbound-Tourismus stärken und die ökonomischen Benefits über die Regionen Englands verteilen.

 

Quelle: www.visitengland.com

zurück