Einladung zum 6. ETS Field Day

In der Zeit vom 27.5. bis 28.5. 2019 führt die European Turfgrass Society ETS, in Zusammenarbeit mit der ­Universität Padua und dem italienischen Golfverband, den 6. ETS Field Day in Padua, Italien durch.

 

Die European Turfgrass Society ETS lädt alle Mitglieder und Rasen-Spezialisten zu dieser Tagung unter dem Leitthema „Transitioning Turfgrasses“ nach Italien ein. Die ETS führt diese Field Days im zweijährigen Rhythmus, alternierend zur ETS-Konferenz, in den verschiedenen Gastländern durch.

 

Die Seminarveranstaltung wird an der Universität Padua und auf der Anlage Golf della Montecchia durchgeführt.

 

Zu den angebotenen Referaten zählen Themen wie:

  • “A new hyperspectral based system for the estimation of weeds and botanical composition of turfgrasses.”
    Referentin: Dr. Cristina Pornaro, University of Padova.
  • “An outline of the US experiences on sustainable ­turfgrass management.”
     Referent: Dr. Michael P. Kenna, Director of Green Section Research USGA.

 

Die Exkursionsbesichtigungen finden dann jeweils an den Nachmittagen statt.

Als ETS-Green Member empfiehlt die Deutsche Rasen­gesellschaft diese Tagung.

 

Alle detaillierte Programm- und Anmeldeinformationen zur Tagung können direkt über die Homepage abgerufen werden. https://www.turfgrasssociety.eu/ETSFD_2019/ 

Abb.: Besichtigung der Golfanlage Kaskada, anlässlich des
zurück