Eigentümerwechsel bei Punctus

Punctus wurde 1999 von Dr. Andrea Talkenberg und Dr. Herwarth Talkenberg gegründet, um in Zusammenarbeit mit Greenkeepern eine Software speziell für die Anforderungen des Greenkeepings zu entwickeln. Die Software sollte praktisch, intuitiv bedienbar und einfach aufgebaut sein und darüber hinaus für alle Arten von Golfanlagen funktionieren. Im März 2002 wurde die Punctus-Software eingeführt und hat sich seitdem zum Marktführer im Bereich Greenkeeping-Software entwickelt. Neben Golfanlagen wird Punctus unter anderem auch im Bereich Stadion eingesetzt. Seit Mitte November 2019 ist Benjamin Lemme Eigentümer und Geschäftsführer von Punctus. Für die Kunden entstehen hierdurch keine Veränderungen. Nach Einführung der Cloud-basierten Software in 2018 wird Punctus weitere interessante Neuerungen in 2020 präsentieren.

 

Der neue Inhaber, Benjamin Lemme, studierte Maschinenbau und BWL an der TU München und war danach vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Unternehmensberater tätig. „Seit Längerem habe ich nach Möglichkeiten gesucht, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen. Das Unternehmen Punctus, die Golf-Branche und auch Herr und Frau Dr. Talkenberg haben mich von Anfang an überzeugt. Ich freue mich sehr, die Nachfolge antreten zu können und werde Punctus im besten Sinne führen und weiterentwickeln. Ich freue mich auf die ersten Projekte und viele neue Kontakte sowie Gespräche, unter anderem auf der GVD-­Jahrestagung 2020 in Niedernhausen“, so Lemme im Gespräch mit dem Greenkeepers Journal.

 

Kontakt: Tel.: +49 (0)151-15592070 | E-Mail: mail (at) punctus.com 

Benjamin Lemme
zurück