Login

Effiziente Ansprache von Golfinteressenten

Bei der Akquise neuer Mitglieder im Golf steht die Ansprache von Personen, die noch nicht Golf spielen, im Mittelpunkt der Marketingmaßnahmen. Es handelt sich dabei zum einem um Personen, die bisher kein bewusstes Golfinteresse haben und zum anderen um solche Personen, die bereits Interesse zeigen, Golf auszuprobieren, aber Golf noch nicht auf einem Platz kennengelernt haben. Nach den Ergebnissen der Marktforschung des Deutschen Golf Verbandes (DGV) ist das Potenzial an Golfinteressenten nach wie vor groß. Dieses gilt es zu aktivieren und den skizzierten Personenkreis dazu zu motivieren, Golf einmal auf einer Golfanlage unverbindlich auszuprobieren. Ziel des „Golf ausprobieren“ ist es, bei Nichtgolfern bestehende Hemmschwellen und Vorbehalte abzubauen und zugleich die Zahlungsbreitschaft für Golf zu entwickeln. Prozess der Mitgliedergewinnung.

 

Den kompletten Beitrag lesen Sie hier ...

zurück