Login

Dynamic Pricing und Einzigartigkeit sind unverzichtbar

Das Unternehmen Troon mit Sitz im US-amerikanischen Scottsdale (Arizona) ist das weltgrößte Unternehmen im Golfanlagen-Management. Aktuell zählen über 250 Golfplätze zum Portfolio. Weitere Geschäftsfelder des Unternehmens sind das Management von Eigentümergemeinschaften sowie privaten Resorts und Clubs, das Immobilien-Management und die Betreuung zugehöriger Freizeiteinrichtungen. Die Aktivitäten des Unternehmens umfassen mittlerweile 37 US-amerikanische Bundesländer und 31 Länder weltweit. 53 der von Troon gemanagten Anlagen gehören zu den Top-100-Golfanlagen in nationalen und internationalen Ranglisten.

 

Troon International hat seinen Sitz in der Schweiz (Genf) sowie in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Von hier aus werden die Geschäfte in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika sowie im asiatisch-pazifischen Raum geführt. Dieser sehr schnell expandierende Geschäftsbereich umfasst mittlerweile 35 Plätze in 16 Ländern, darunter die Vereinigten Arabischen Emirate, England, Russland und Spanien. Eine weitere Expansion in den zugehörigen Regionen ist fest eingeplant.

 

Ian Bulleid, Director International Sales and Marketing bei Troon trat im März 2011 in das Team von Troon ein. Erblickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Golf- und Freizeitindustrie zurück. Sein Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung und Umsetzung regionaler Verkaufs- und Marketingstrategien. Bevor er zu Troon kam, zeichnete Bulleid für das Management international anerkannter Golfanlagen verantwortlich, darunter das Gleneagles Hotel sowie das Marriott Golfportfolio in Großbritannien und Europa. In dieser Zeit war er auch für die Betreuung, Organisation und Durchführung namhafter Events der European Tour verantwortlich. Zu seinem aktuellen Aufgabengebiet zählen die drei Troon-Marken Troon Golf, Honours Golf und Troon Privé. Geografisch umfasst sein Bereich Europa, den Mittleren Osten, Afrika und die Asien-Pazifik-Region.

 

Der golfmanager traf Ian Bulleid anlässlich eines Besuchs im Fairmont St. Andrews Hotel, dessen Golfaktivitäten ebenfalls von Troon betreut werden, zu einem Exklusiv-Interview.

 

Das vollständige Interview lesen Sie hier.

Ian Bulleid (Foto: Michael Althoff)
zurück