Deutschlandpremiere auf der GaLaBau 2018

Toro zeigt auf der vom 12. bis 15. September stattfindenden Messe GaLaBau 2018 in Nürnberg u.a. Neuheiten, die bereits auf der Golf Show in Texas/USA im Februar vorgestellt wurden. Einige für den Golfbereich interessante Produkte finden Sie nachstehend.

 

Maschinen für kommunale Anwendungen & Sport-/Golfplätze

Das Multifunktionsfahrzeug „Toro® Outcross 9060“ zählt zu den Innovationen, die Toro ab 2019 auf dem deutschen Markt ausliefern wird. Er ist das Ergebnis des langjährigen Wunsches der Greenkeeper nach einer Multifunktionsmaschine. Nicht nur Zeitersparnis steht hier im Vordergrund, sondern auch die vielseitige Nutzbarkeit sowie Rasenfreundlichkeit für die ganzjährige Pflege. Verwechseln sollte man den Outcross 9060 nicht mit Landwirtschaftstraktoren, die oft auf Golf- und Sportplätzen zu finden sind. Er erledigt nicht nur die ganze Arbeit eines Traktors, sondern die eines Transportfahrzeuges und Multifunktionsradladers. Rasen- und benutzerfreundlich, programmierbare Anbauparameter und die automotiven Bedienelemente zählen zu den Verkaufsargumenten des Outcross. Diese Funktionalität und Vielseitigkeit gibt Benutzern die Möglichkeit, zwei oder drei Ausrüstungsgegenstände durch einen Outcross zu ersetzen und dabei noch mehr Auswahl zu haben.

 

Ergänzt werden kann der Toro® Outcross 9060 oder auch jedes andere geeignete Zugfahrzeug durch das Anbaugerät dem Schleppmähwerk „Toro® Groundsmaster 1200“ mit 3,7 m-Schnittbreite. Erstmals wurde es auf der Golf Show in Texas im Februar gezeigt. Konstruiert wurde es für mehr Produktivität, beste Schnittqualität und Langlebigkeit. Das Mähwerk mäht vier Hektar bei 12,9 km/h Fahrgeschwindigkeit pro Stunde bei einer Auslastung von 85%. Es besteht aus drei unabhängig aufeinander folgenden Contour Decks, welche eine Schnitthöhe von 1,27 bis 10,20 cm bearbeiten können. Gefederte Achsen sorgen dabei für ein komfortables und schnelles Vorankommen des Trägerfahrzeugs. Front- und Heckrollen beugen eventuellen Skalpierungen und einer Verletzung der Grasnarbe vor. Flügelmähwerke mit Anfahrschutz schützen vor möglichen Anfahrschäden. Die drei Mähwerke bestehen aus jeweils drei Messerwellen (3,2 cm Spindelwellen und Dual-Kegelrollenlager). Eine automatische Riemenspannung, Heckrollen, die abschmierbar sind, und eine Transport-Fixierung mit vier Positionen sorgen zusätzlich für einen reibungslosen Einsatz.

 

Beregnungssteuerung

Das Toro® Lynx® Beregnungssteuerungssystem wurde speziell für die Herausforderungen und unterschiedlichen Prioritäten vorrangig für Golfplätze und Sportanlagen konzipiert. Mit Lynx® stehen alle wichtigen Informationen zur Beregnung der Grün­flächen in nur einem System zur Verfügung. Die intuitive Benutzeroberfläche erleichtert die Handhabung, welche mit einem Desktop-PC sowie einem Tablet-PC über eine App erfolgen kann. Wer sich bisher mit kompliziert zu bedienenden Oberflächen arrangieren musste, wird dank Lynx® nicht nur Zeit sparen, sondern auch von den Parametern, die im Hintergrund des Systems laufen, profitieren.

 

Beregnung – Rasenabdeckungs-Montageset

Mit dem Stealth-Kit für Infinity-Regner von Toro werden Sprinklerabdeckungen kaschiert. Als Infinity® Stealth-Kit™ Modell Stealth-T (mit Trujectory) und Modell Stealth-D (mit Dual-Trujectory) enthält das ganze Set einen Turf-Cup, Schrauben, ein Cover sowie eine Gegenstückplatte, einen Aufsteigrohr-Pfropfen, ein Montagetool für Installationszwecke und eine Halterung. 5 cm Rasenausschnitt können in dem Turf Cup eingesetzt werden, um so echt wie möglich den Übergang erscheinen zu lassen. Gerade bei Golf- und Sportplätzen ist ein durchgängiges Rasenbild ohne Deckelansicht von Sprinklern gefragt.

 

Weitere Informationen zu allen Toro-Produkten finden ­Sie unter ­ www.toro.de.

 

Besuchen Sie Toro auf der GaLaBau, Stand 9-203 sowie 4-641 (Beregnung)!

 

Stand: golfmanager 03/2018

Diverse Anbaugeräte lassen den Outcross 9060 zum Multifunktionsfahrzeug werden.
Auch der Groundsmaster 1200 lässt sich am Outcross 9060 anbringen.
Via App lassen sich alle wichtigen Informationen via Tablet oder Rechner schnell und einfach auslesen.
Mit dem Stealth-Kit für Infinity-Regner lassen sich Sprinklerabdeckungen „verstecken“.
zurück