Bereits über 100 Clubs sind dabei!

Im golfmanager 3/16 stellten wir die große Gemeinsam-golfen-Aktion 2017 vor (s. auch gmgk-online.de). Die Initiative, die sich in der ersten Phase an die deutschen Golflanlagen und -clubs richtet, ist im Juli 2016 gestartet. Ziel ist es, im zweiten Schritt 2017 so viele clubgebundene Golfer wie möglich mittels Anreizsystem zu motivieren, Freunde und Bekannte aus ihrem persönlichen Umfeld „mit auf die Runde zu nehmen“. Den Golfclubs könnten so bei entsprechendem Nachfassen rund 55.000 Golfinteressierte zugeführt werden.

 

Wir fragten Tobias Kaiser, den Projektleiter der Initiative, nach dem aktuellen Stand.

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

zurück