Aspekte der Gräserernährung

Einleitung

Die Referenten des Frühjahrsseminars der Deutschen Rasengesellschaft beschäftigten sich im Mai 2017 in Fulda mit der Thematik der Wirkung von Nährstoffen zur Gräserernährung. Unterschiedliche Gesichtspunkte der Gewinnung und Aufbereitung sowie der Wirkung wichtiger Elemente bei der Versorgung mit Mineralstoffen wurden angesprochen. Einige interessante Aussagen und wissenschaftliche Erkenntnisse aus den Vorträgen werden in diesem Beitrag zusammenfassend dargestellt.

 

Den Mitgliedern der DRG stehen die Vortrags-Handouts im Login-Bereich der Homepage www.rasengesellschaft.de zum Download zur Verfügung.

 

Themen

1. Thema:

„Wirkung der Pflanzennährstoffe K, Mg und S auf das Pflanzenwachstum unter sich ändernden Umweltbedingungen“.

 

2. Thema:

„Natürliche mineralische Düngung von K, Mg und S – praktischer ­Nutzen im Pflanzenbau“.

 

3. Thema:

„Alternative P-Quellen: Möglich­keiten und Pflanzenverfügbarkeit.“

 

4. Thema:

„Natürlich organische N-Quellen: Wirksamkeit und die Herausfor­derung der Deklaration.“

 

Lesen Sie den ausführlichen Bericht (Rasen 03/2017) hier ...

 

Weitere Berichte zu Seminaren, Tagungen und Veranstaltungen rund um das Thema „Rasen" finden Sie hier ...

Abraumhalde Wintershall am Werk Werra in Hessen. (Foto: K.G. Müller-Beck)
zurück