Login

Amerikas Big Player im Golfmanagement

Die deutsche Golflandschaft besteht mehrheitlich aus individuellen Golfanlagen mit lokalem Management. Golf-Managementgesellschaften, welche die gesamte Prozesskette in Service und Betrieb überwachen, sind hingegen eher selten anzutreffen. Auch im internationalen Vergleich ist der Anteil der von größeren Betriebsgesellschaften gemanagten Golfanlagen eher gering. Die US-Golfindustrie weist hingegen aktuell nahezu gleiche Anteile an inhabergeführten und betriebsgesellschaftsgeführten Golf­anlagen auf. Zahlreiche Eigner von Golfanlagen, angefangen bei öffentlichen Golfplätzen über semi-private Anlagen bis hin zu exklusiven Privatclubs beschäftigen sich mit der Auslagerung des Golfanlagenbetriebs an Branchenspezialisten. Eine der erfolgreichsten und innovativsten Golf-Managementgesellschaften, die sich zugleich auch um die Erweiterung des Golferlebnisses auf den Anlagen kümmert, ist Billy Casper Golf (BCG).

 

Der frühere Tourspieler Billy Casper gewann insgesamt 51 Turniere, darunter die US Open 1959 und 1966 sowie das Masters 1970. Längst eine Ikone seiner Zeit, war ihm und seinen Geschäftspartnern Peter Hill und Bob Morris bewusst, dass die Konzepte im Golfbetrieb ihrer Zeit rund 20 Jahre hinterher waren – ein Credo, das noch heute für zahlreiche Clubs weltweit gilt. Das Selbstverständnis von BCG lautet daher schlicht „der beste Golf­anlagen-Betreiber in der Geschichte des Golfsports zu sein“. Billy Casper Golf gilt heute als einer der Marktführer bei der Weiterentwicklung des Golferlebnisses. Im Rahmen seiner Expansion wurde buffalo.agency dem Portfolio hinzugefügt. Buffalo.agency wurde 2016 als erster Full-Service-Anbieter für integrierte Marketingkonzepte in den Bereichen Golf, Sport und Lifestyle eingebunden. Das Team um Managing Director Rich Katz betreut somit nicht nur von BCG gemanagte Golfanlagen, sondern auch andere Unternehmen wie Thorguard oder Golfresorts wie das PGA National Resort.

 

Lesen Sie das Interview anlässlich der PGA-Show 2018 zwischen golfmanager-Autor Michael Althoff und den Vertretern des Billy Casper Golf Südost-Teams, angeführt von Dan Zimmer (Regional Director of Operations) und David Evangelista (Regional Director of Sales and Marketing), über ihre Erfolgsstrategien und Marktsicht HIER ...

 

Stand: golfmanager 02/2018

Nur wenige Minuten von Orlando entfernt, zählt der ebenfalls von BCG gemanagte ­Dubsdread Golf Colf Course mit seinem Design von 1924 zu den ältesten öffentlichen ­Anlagen Zentral-Floridas.
zurück