„Vom Weizen zum Rasen“: Ein Bericht zum Praktikum in Norwegen

Borchert, A.F.

Einleitung

Als Masterstudentin der Rasenwissenschaften an der Hochschule Osnabrück konnte ich mit Unterstützung der Deutschen Rasengesellschaft ein drei-monatiges Praktikum auf der NIBIO Forschungsstation Landvik in Süd-Norwegen absolvieren. Wie es dazu kam und was ich in den dort durchgeführten Rasenversuchen gelernt habe, davon werde ich nachfolgend kurz berichten.

 

Motivation für den Rasen

Es ist Sonntagnachmittag. Mein Vater betrachtet seinen Rasen. „Der ist schon wieder so gelb“, sagt er und fragt mich „Was mache ich dagegen?“ „Keine Ahnung, ich habe Landwirtschaft studiert“, antworte ich – nicht das erste Mal seit Ende meines Diplomstudiums 2008. Seither beschäftige ich mich als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Osnabrück überwiegend mit Düngungsfragen in Weizen und damit, wie dieser optimal wächst. ...

 

Den detaillierten Artikel (Rasen 04/2020) finden Sie HIER (Download PDF) oder auf der Homepage der Deutschen Rasengesellschaft (DRG) e.V. unter www.rasengesellschaft.de.

Anne Borchert beim Auswaschen von Wurzeln zur Trockenmasse-Bestimmung im ICL-Projekt (Foto: zVg)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de