Holzzerstörende Pilze

Verkehrssicherunspflicht für Bäume auf Golfplätzen

Bäume bieten eine schöne Kulisse; sie rahmen die Spielbahnen und Grüns ein. Dabei ist vielen aber nicht bewusst, dass auch Bäume gepflegt werden müssen. Auf Golfplätzen gilt das Hauptaugenmerk den Rasenflächen. Wenn man jedoch aufmerksam über Golfplätze läuft, so wird deutlich, dass den Bäumen nicht die notwendige Aufmerksamkeit gewidmet wird. Kaum ein Verantwortlicher denkt wohl daran, dass von Bäumen Gefahren ausgehen können. Dabei obliegt dem Grundstückseigentümer die Verkehrssicherungspflicht. Dies wurde im Greenkeepers Journal 1/2011, im GalaBau Kongressjournal 2012 und zuletzt im Greenkeepers Journal 4/2019 ausführlich erörtert.

 

Das Gefahrenpotential der Pilze sollte hierbei nicht unterschätzt werden. ...

 

Lesen Sie hierzu die Steckbriefe über holzzerstörende Pilze (Greenkeepers Journal 1/2013).

Schmetterlings-Tramete als Beispiel für einen Saprophyten an einem liegenden Baumstamm.

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de