Gesunde Teiche

... pflegen statt entschlammen

Teiche sind aus spieltechnischer Sicht Wasserhindernisse oder ein optisches Gestaltungselement – aber sie können soviel mehr sein. Teiche benötigen durchaus regelmäßige Pflege- und Unterhaltungsarbeiten. Im Rahmen der aufwändigen Golfplatzpflege fehlt neben der Zeit auch das Budget, sich zusätzlich intensiv mit diesen Elementen der Golfanlage zu beschäftigen.

 

Bleibt am Ende dann jedoch nur noch die Entschlammung, so ist dies nicht nur mit hohen Kosten verbunden, da zusätzlich Deponiegebühren anfallen, sondern auch mit einem umfangreichen Eingriff, der die komplette Flora und Fauna zerstört. Gesunde Teiche, die sich in einem biologischen Gleichgewicht befinden, sollten das Ziel sein! ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (Greenkeepers Journal 03/2018) HIER ...

Teiche auf Golfanlagen sind eine Zierde – bedürfen aber auch regelmäßiger und intensiver Pflege! (Foto. K.G. Müller-Beck)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de