25 Jahre Leidenschaft für Aerifizierwerkzeuge

KBV Effertz feiert mit innovativen Produkten Jubiläum

Mit dem Jahr 2020 feiert KBV Effertz bereits sein „silbernes Jubiläum“. Seit der Gründung 1995 blieb das Unternehmen seinen Leitbildern „Qualität, Perfektion und Verarbeitung ins kleinste Detail“ treu und verfolgt diese bis heute. Schon seit einem Viertel Jahrhundert gibt es nun KBV Effertz, und Viktoria Effertz, mit der wir diesbezüglich sprachen, freut sich schon jetzt auf viele weitere Jahre, in denen das Team seine Kunden mit Aerifizierwerkzeugen und Fachwissen beliefern und unterstützen wirde. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums sollen nachstehend die Produktneuheiten des Jahres 2020 vorgestellt werden:

 

tiny tine® – der kleinste Hohlspoon mit dem größtmöglichen Core

Anfang des Jahres eroberte der kleine „tiny tine®“ die Aerifizierer national und international. Der neue tiny tine® ist wortwörtlich der kleine Performance-Star unter den Hohlspoons. Mit einer Gesamtlänge von gerade einmal 115 mm und einem Außendurchmesser von 8 mm, sowie einem Coredurchmesser von 5,5 mm erreicht er eine Arbeitstiefe von bis zu 40 mm. Damit ist er der kleinste Hohlspoon des Sortiments mit dem dazu größtmöglichen Core! Er hat eine 3/8 Zoll Aufnahme und sticht 1.150 Löcher pro Quadratmeter. Daher öffnet er 6% der Grünfläche. Durch Feldversuche erprobt und mit hohen Qualitätsstandards geprüft, erzielt er eine sehr lange Standzeit. Durch die sehr scharfe Schnittkante des tiny tine® ist ein optimales Lochbild sowie der Auswurf von organischem Material garantiert. Aufgrund seiner agilen, schmalen Silhouette bewirkt er keine Randzonenverdrängung, wodurch kein Nachbügeln der Fläche mehr notwendig ist. Daher kann insgesamt schneller gearbeitet werden und es entsteht keine Beeinträchtigung des Golfspiels. Nach dem Beseitigen des organischen Materials ist das Green sofort bespielbar. Der tiny tine® ist ganzjährig einsetzbar und auch bei nassem Boden und kühlen Temperaturen erprobt.

 

Der neue KBV Effertz Handaerifizierer

Mitte des Jahres entwickelte das Unternehmen außerdem einen Handaerifizierer. Es handelt sich dabei um eine Konstruktion aus robustem Aluminium mit einem angenehmen Gesamtgewicht von etwa 2,6 kg. Der hochwertig verarbeitete Handaerifizierer liegt durch seinen komfortablen, gerändelten Griff gut in der Hand. Er ist sehr einfach und intuitiv zu verwenden. Auch die Montage mit gängigem 5 mm-Imbusschlüssel fällt sehr leicht. KBV Effertz führt außerdem passend dazu austauschbare Werkzeughalterblöcke mit verschiedenen Aufnahmen für Spoons, die man einfach am unteren Teil der Gabel nach Belieben an- und abmontieren kann. Darunter ein Werkzeughalter mit 12 mm-Aufnahme für 3 Spoons und einer mit 9,5 mm-Aufnahme für 10 Spoons. Für letzteres würden sich besonders die tiny tine® eignen. Die Spoons sind austauschbar, je nach Rasenbedürfnis. Daher ist der Handaerifizierer für Vollspoons, Hohlspoons, Flachspoons und Kreuzspoons geeignet. Auf Anfrage sind jederzeit Ersatzspoons einzeln erhältlich. Anders als bei anderen Gabeln, funktioniert die von KBV Effertz durch einen zentrischen Tritt, welcher für bessere Kontrolle und Stabilität bei minimalem Kraftaufwand sorgt. Der Handaerifizierer ist ideal für Hobbygärtner, aber auch für professionelle Greenkeeper auf Golf- und Sportrasenflächen. Er gelangt leicht in schwer erreichbare Ecken, an die ein großer Rasenbelüfter kaum kommt, wie beispielsweise die Torgegend auf Fußballfeldern. Die Bearbeitung des Rasens mit der Gabel wirkt der Bodenverdichtung entgegen und verbessert die Wasser- und Nährstoffaufnahme des Rasens. Es werden Staunässe, Rasenkrankheiten und Unkraut- sowie Mooswachstum verhindert. Sie ist daher der ideale Helfer für einen gepflegten, grünen, belüfteten Rasen.

 

Sie haben Interesse an diesen oder anderen Produkten von KBV Effertz? Dann melden Sie sich telefonisch unter 02133 / 72250 oder schreiben eine E-Mail an: mail@kbveffertz.com. Gerne berät Sie das KBV-Effertz-Team individuell und erstellt mit Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot, damit Sie das Beste aus Ihrem Rasen herausholen können!

 

Weitere Informationen ­finden Sie auch unter www.kbveffertz.de.

 

Stand: Greenkeepers Journal 3/2020

Der tiny tine® – kleiner und praktischer Hohlspoon, national und international erprobt und geprüft! (Alle Fotos: KBV Effertz)

Die neue Aerifiziergabel liegt gut in der Hand und ist einfach und intuitiv zu verwenden.

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de