Golf d‘Étretat

Für alle, die eine Reise in die Normandie planen: Einen Abstecher nach Étretat sollten Sie auf alle Fälle einplanen! ­Golf d‘Étretat liegt mit seinen 18 Löchern, Par 72 und 6.014 m direkt am Meer und ­verwöhnt mit spektakulären Ausblicken auf die Steilküste sowie die Bucht von Étretat. (Alle Fotos: M. Althoff)
In Giverny lebte Claude Monet 40 Jahre lang bis zu seinem Tod. Die Stiftung bietet Besuchern ein Eintauchen in das Leben des Künstlers: Hier entdeckt man das Atelier der Seerosen, sein Haus (li.) ...
... sowie den ­berühmten Wassergarten, der Monet zu ­einigen seiner Meisterwerke inspirierte (re.).
Ebenfalls einen Besuch wert: Le Mont-Saint-Michel – seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörig. Die kleine französische Gemeinde besteht seit 708 auf der felsigen Insel Mont Saint-Michel in der gleichnamigen Bucht im Wattenmeer der Normandie. Die pittoreske Insel ist etwa einen Kilometer von der Küste entfernt und ist besonders durch seine befestigte, früher von Benediktinern bewohnte, Abtei bekannt.

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de