Login

Die World Golf Hall of Fame in St. Augustine

Wie kaum eine andere Sportart ist für Golf die Historie von großer Bedeutung. Gerade der Golfsport beruft sich gerne auf den Spirit of the Game und auch die Wurzeln der heutigen Regeln reichen mehrere Jahrhunderte zurück. ... Eine Möglichkeit, Tradition und Gegenwart miteinander zu kombinieren, sind Museen. Nun gelten – teils durch Erfahrungen aus der Schulzeit – Museumsbesuche leider oft als etwas verstaubt und wenig inspirierend. ... Dass ein Museum jedoch äußerst unterhaltsam, lehrreich und interaktiv zugleich sein kann, zeigt die World Golf Hall of Fame in Florida. Wer sich für die Entwicklung des Golfsports weltweit und auch für modernes Profigolf interessiert, wird hier perfekt versorgt. Die World Golf Hall of Fame ist kein reines Museum, sondern Bestandteil des World Golf Villages. Zu diesem zählen ein Hotel und zwei 18-Löcher-Plätze, darunter mit The King & Bear der einzige von Arnold Palmer und Jack Nicklaus co-designte Golfplatz weltweit.

 

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag unseres Autors Michael Althoff und in diesem Zusammenhang auch das Interview über die Hintergründe zur World Golf Hall of Fame ...

Den besten Überblick über das World Golf Village hat man vom 60 m hohen Trophy-­Tower (Foto: Michael Althoff)
zurück