Startzeiten – hat die Ballspirale ausgedient?

Corona erleichtert Einführung von Online-Startzeiten

PC CADDIE-Geschäftsführer Marc Spangenberger zieht ein erstes Corona-Resümee

Diskussionen zu Startzeiten wurden vor März 2020 noch hitzig geführt: Für viele Mitglieder, meist traditioneller Golfanlagen, steht ein Spielbetrieb ohne Startzeiten für ein Qualitätsmerkmal mit hohem Freiheitsgrad der Zeiteinteilung. Dies selbst in hochfrequentierten Zeiten wie etwa an Wochenenden und nach Turnieren, in denen mit der klassischen „Ballspirale“ der Abschlag organisiert wird.

 

So waren bis März 2020 bei PC CADDIE rund 350 der ca. 800 betreuten Golfanlagen mit einem Buchungssystem für Startzeiten ausgestattet – hochgerechnet also etwa 40% der deutschen Golfanlagen. Insgesamt buchten 2019 ca. 133.000 Golfspieler ihre Startzeiten online, dies entspricht durchschnittlich 395 aktive Spieler je Golfanlage. Diese Aktiven buchten und spielten rund 6.210.000 Startzeiten im Zeitraum 01.01.-15.09.2019, das sind im Durchschnitt ca. 18.500 Runden im Jahr pro Golfanlage. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 5/2020) HIER.

Bild: © mtkang/shutterstock.com

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de