Qualitätsgolf nördlich des Polarkreises

Lofoten Links – ein ungewöhnliches und erklärungsbedürftiges Produkt

Wer an die Region nördlich des Polarkreises denkt, wird damit wahrscheinlich Begriffe wie Kälte, Eisbären und Polarlichter in Verbindung bringen. Aber denken Menschen auch an Golf? Wer diese Region bisher als weißen Flecken auf der Landkarte der Golfanlagen vermutet hat, sollte einen zweiten Blick auf das Golfangebot werfen. Denn seit immerhin 1998 gibt es auf den Lofoten – die vielen Menschen wohl eher aufgrund ihrer beeindruckenden Natur und als Anlaufstelle der Hurtigruten-Schiffe bekannt sein dürften – einen veritablen Golfplatz, der besonderen Wert auf Qualität und Anspruch legt. Der Lofoten Links-Golfplatz befindet sich im kleinen Ort Hov an der Nordküste, rund eine halbe Autostunde von Svolvær, dem Hauptort der Lofoten, entfernt.

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 3/2019) HIER ...

Die nordnorwegischen Lofoten, ­bildgewaltig, touristisch noch nicht so überlaufen wie andere Regionen und auch golferisch mit dem Lofoten Links Course ein „hidden secret“. (Foto: M. Althoff)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de