Nach der Krise ist vor der Krise

Aus Krisen lernen

Kaum eine Entwicklung hat den Golfsport in Deutschland in seiner jüngsten Vergangenheit so stark beeinflusst wie die Covid-19-Epidemie. Just als sich Golfer bundesweit auf die Saisoneröffnung freuten, setzte Mitte März der Lockdown ein. Was zunächst wie ein Schrecken ohne Ende aussah, stellte Golfanlagen vor bisher nicht bekannte Herausforderungen: Kurzarbeit anstelle eines ersten Saisonhöhepunkts rund um Ostern, ungestörtes Arbeiten für das Greenkeeping infolge des Sportverbots, Existenzangst bei Clubs und Pächtern von Gastronomie und Pro-Shops. Doch genauso schnell wie der Lockdown kam, setzten plötzlich erste Lockerungen ein: Es durfte wieder Golf gespielt werden – zunächst meist nur in 2er-Gruppen, zudem mit besonderen Golfregeln. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 3+4/2020) HIER.

Bild: © kritchanut/123rf.com

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de