Let‘s go, Europe!

Ryder Cup 2018 – ein Nachbericht

Fast exakt um 17 Uhr am Sonntag war es soweit: Phil Mickelson schlug seinen Teeshot an Bahn 16 ins Wasser, Francesco Molinari krönte sein Golfjahr 2018 und holte den entscheidenden Punkt zum Heimsieg von Team Europa im Le Golf National nahe Paris. Mit 17,5 zu 10,5 gelang es den Europäern damit deutlicher als erwartet, den Pokal nach zwei Jahren wieder in die Heimat zurückzuholen. Beim Team USA hat die Niederlage offensichtlich deutlichere Spuren hinterlassen als zunächst zu erahnen war: Patrick Reed soll sich darüber beschwert haben, dass er nicht mehr mit Partner Jordan Spieth antreten durfte, obwohl beide noch 2016 in Hazeltine so erfolgreich gewesen waren. Tiger Woods sprach wörtlich davon, dass er „angepisst“ sei, keinen einzigen Punkt gewonnen zu haben. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 05/2018) HIER ...

Gänsehaut-Feeling inklusive – der Ryder Cup 2018 mit ­beeindruckender Kulisse

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de