Golflöcher-Rochade in Deutschland

Einmal nicht die Mitgliederzahlen im Blick

Die aktuellen Zahlen per 30.09. des Vorjahres sind wie gewohnt Anfang des Jahres auf der CMT in Stuttgart vom Deutschen Golfverband e.V. (DGV) veröffentlicht worden.

 

Auf die Anzahl der Golfspieler soll an dieser Stelle nicht eingegangen werden, da diese Betrachtung wenig Aussage über die Wirtschaftlichkeit der deutschen Golfanlagen gibt, schließlich ist diesen nicht zu entnehmen, ob es sich um Vollzahler, Doppel- bzw. Fernmitgliedschaften handelt.

 

Interessant ist die Veränderung in der Anzahl der Golfanlagen, und die Verteilung auf 9-, 18-, 27- und mehr Löcher-Golfanlagen. ...

 

Lesen Sie den kompletten Beitrag (golfmanager 1/2020) HIER.

Vergleich der Golfanlagen-Zahl 2018/2019 in Deutschland. (Quelle: DGV)

Presenting Partner

Köllen Druck + Verlag GmbH

Postfach 410354, 53025 Bonn
Telefon 0228 / 98 98 287
Fax 0228 / 98 98 229

golf (at) koellen.de
www.koellen-golf.de